Datenschutz und Cookie Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies? 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien mit geringen Mengen an Informationsdaten, die auf Ihren Computer oder ein anderes Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Informationsdaten enthalten. Sie können uns auch dabei helfen, besser zu verstehen, wie die Website genutzt wird, damit wir sie kontinuierlich verbessern können. Für die Verwendung einiger Cookies ist die Zustimmung der Nutzer erforderlich.

Es gibt zwei Hauptkategorien von Cookies:

  • Essenzielle (oder notwendige) Cookies – Cookies, die notwendig sind, damit dieser Online-Dienst für Sie funktioniert, oder Cookies, die Informationen in Bezug auf regulatorische Belange speichern (z. B. ob Sie ein privater oder professioneller Anleger sind)
  • Nicht essenzielle Cookies – alle anderen Cookies

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

  • M&G benötigt die Zustimmung des Nutzers, wenn nicht essenzielle Cookies auf einem Gerät gespeichert werden sollen.
  • Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies ist für jeden einzelnen Zweck erforderlich, für den nicht essenzielle Cookies verwendet werden (siehe die untenstehenden Cookie-Kategorien).
  • Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies wird bei einem ersten Besuch dieser Website erfasst und läuft nach einem Jahr ab.
  • Die Präferenzen für die Zustimmung zur Verwendung von Cookies können jederzeit geändert werden, indem Sie diese Seite besuchen. Mit jeder Änderung der Präferenzen für die Zustimmung zur Verwendung von Cookies beginnt eine neue Ablauffrist von einem Jahr.

Verfall von Cookies

Cookies haben eine Verfallsfrist. Sie speichern Daten nach ihrer Erstellung für einen bestimmten Zeitraum.

  • Session-Cookies – Cookies, die vorübergehend gespeichert werden und deren Verwendungsfrist nach dem Ende Ihrer Sitzung (d. h. Ihrem Besuch der Website) oder beim Schließen Ihres Browsers abläuft.
  • Dauerhafte Cookies – Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum über eine Sitzung (d. h. Ihren Besuch der Website) hinaus bestehen bleiben. Dauerhafte Cookies enthalten in der Regel Voreinstellungen oder Auswahlmöglichkeiten, die über mehrere Sitzungen hinweg bestehen bleiben müssen. Beispiele für die Verfallszeiten von dauerhaften Cookies sind sieben Tage, 30 Tage oder ein Jahr.

Diese Website verwendet sowohl Session- als auch dauerhafte Cookies.

Quellen von Cookies

Cookies werden als First Party oder Third Party klassifiziert.

  • First Party Cookies werden durch die Domain der besuchten Website gesetzt.
  • Third Party Cookies werden von anderen Domains als der besuchten Website gesetzt. Sie stammen traditionell aus Technologien oder Diensten von Drittanbietern, die auf der Website verwendet werden.

Diese Website verwendet sowohl First Party Cookies als auch Third Party Cookies. 

Kategorien von Cookies

Die auf dieser Website verwendeten Cookies fallen in die folgenden Kategorien.

  • Notwendige Cookies – Diese Cookies sind erforderlich, damit Sie diesen digitalen Dienst nutzen können. Sie speichern auch Informationen in Bezug auf regulatorische Fragen, z. B. ob Sie ein privater oder professioneller Anleger sind.  
  • Performance Cookies – Diese Cookies werden von digitalen Analysetechnologien verwendet und sammeln in anonymisierter Form Informationen darüber, wie Besucher diese Website nutzen. Die gesammelten Daten werden von uns verwendet, um die Quellen des Website-Traffics sowie das Browserverhalten der Nutzer zu verstehen und Änderungen am Design der Website voranzutreiben.
  • Funktionelle Cookies – Diese Cookies ermöglichen es der Website, neue Website-Designs zu testen und personalisierte Erfahrungen auf der Grundlage der Surfaktivitäten der Benutzer zu machen.
  • Targeting Cookies – Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen relevantere Werbeanzeigen zu zeigen, wenn Sie externe Websites besuchen.
  • Social Media Cookies – Diese Cookies werden von allen Social-Media-Diensten gesetzt, die wir der Website hinzugefügt haben, um es Ihnen zu ermöglichen, unsere Inhalte zu teilen. Dies könnte sich möglicherweise auf Inhalte und Nachrichten auswirken, die Ihnen auf anderen Websites angezeigt werden, die Sie besuchen. Bitte besuchen Sie die Websites der jeweiligen Social Media, um Einzelheiten über deren Cookie-Richtlinien zu erfahren.

Cookies-Tabelle

Diese Tabelle führt die Cookies auf, die bei der Nutzung dieser Website auf Ihrem Gerät gesetzt werden können.

Cookie-Liste

Ein Cookie ist ein kleines Datenelement (Textdatei), für das eine Website, wenn sie von einem Benutzer besucht wird, Ihren Browser auffordert, es auf Ihrem Gerät zu speichern, um sich Informationen über Sie zu merken, wie z. B. Ihre Spracheinstellung oder Anmeldeinformationen. Diese Cookies werden von uns gesetzt und First Party Cookies genannt. Wir verwenden für unsere Werbe- und Marketingzwecke zudem Third Party Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von einer anderen Domain als der Domain der Website, die Sie besuchen. Genauer gesagt verwenden wir Cookies und andere Tracking-Technologien für die folgenden Zwecke:

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit Sie diesen digitalen Dienst nutzen können. Sie speichern auch Informationen in Bezug auf regulatorische Fragen.

Performance Cookies

Diese Cookies werden von digitalen Analysetechnologien verwendet und sammeln in anonymisierter Form Informationen darüber, wie Besucher diese Website nutzen. Die gesammelten Daten werden von uns verwendet, um die Quellen des Website-Traffics sowie das Browserverhalten der Nutzer zu verstehen und Änderungen am Design der Website voranzutreiben.

Targeting Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen relevantere Werbeanzeigen zu zeigen, wenn Sie externe Websites besuchen.

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket (Textdatei), das Ihr Browser auf Anweisung einer besuchten Website auf Ihrem Gerät speichert, um sich Informationen über Sie zu „merken“, wie etwa Ihre Spracheinstellungen oder Anmeldeinformationen. Diese Cookies werden von uns gesetzt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Wir verwenden auch Drittanbieter-Cookies, welche von einer anderen Domäne als die der von Ihnen besuchten Website stammen. Wie verwenden diese Cookies zur Unterstützung unserer Werbe- und Marketingmaßnahmen. Insbesondere verwenden wir Cookies und andere Tracker-Technologien für die folgenden Zwecke:

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um diesen digitalen Dienst für Sie bereitzustellen. Außerdem speichern sie Informationen in Bezug auf regulatorische Fragen.

Cookie-UntergruppeCookiesVerwendete Cookies
www.bondvigilantes.comOptanonConsent1st Party
bondvigilantes.comeupubconsentOptanonAlertBoxClosed1st Party
onetrust.com__cfduid3rd Party
cookielaw.org__cfduid3rd Party

Performance Cookies

Diese Cookies werden von digitalen Analysetechnologien verwendet und sammeln in anonymer Form Informationen darüber, wie Besucher diese Website nutzen. Die erhobenen Daten werden von uns verwendet, um die Quellen unseres Website-Traffics und das Surfverhalten der Nutzer zu prüfen und Änderungen im Design voranzutreiben.

Cookie-UntergruppeCookiesVerwendete Cookies
bondvigilantes.coms_ecid__utmc__utmbs_cctestgpv__utmz__utma__utmt1st Party
videomarketingplatform.coAMCVS_210BDD9D56D6C97D7F000101%40AdobeOrg3rd Party

Targeting Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen beim Besuch externer Websites relevantere Werbeanzeigen zu bieten.

Cookie-UntergruppeCookiesVerwendete Cookies
bondvigilantes.comAMCV_210BDD9D56D6C97D7F000101%40AdobeOrgAMCVS_210BDD9D56D6C97D7F000101%40AdobeOrg1st Party
assets.adobedtm.comsessioncookie3rd Party
eloqua.comELQSTATUS, ELOQUA3rd Party
doubleclick.nettest_cookie3rd Party
dpm.demdex.netdpm3rd Party
everesttech.neteverest_g_v2, everest_session_v23rd Party
cdn.syndication.twimg.comlang3rd Party
demdex.netdemdex3rd Party
youtube.comYSC, CONSENT, VISITOR_INFO1_LIVE3rd Party

Datenschutzrichtlinie

„Wir“, „unser“ oder „uns“ bezeichnet die M&G Investment Group (M&G). Eine Liste der Einrichtungen, die diesen Konzern bilden, ist HIER erhältlich oder indem Sie uns mithilfe der unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie M&G die personenbezogenen Daten verwendet, die wir über diese Website erheben. Sie wurde zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert – wir werden von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, indem wir diese Seite aktualisieren.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an das Data Protection Office:

M&G Data Protection Office
10 Fenchurch Avenue,
London,
EC3M 5AG

E-Mail-Adresse:
Privacy@mandg.co.uk

Andere Websites, die mit dieser Website verlinkt sind, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Unternehmen verantwortlich.

Welche personenbezogene Daten wir von Ihnen erheben

Über diese Website erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten:
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihre Postanschrift;
  • Ihre Mobil- und Festnetztelefonnummern.

Auf Beraterseiten:

  • Ihre Stellenbezeichnung und Ihre geschäftlichen Kontaktdaten (E-Mail, Postanschrift und Telefonnummer);
  • die wohltätige Einrichtung, den privaten Anleger, die Körperschaft oder eine andere Person oder Institution, die Sie zu Anlagezwecken vertreten und/oder für die Sie Finanzberatungsdienste anbieten;

Für alle registrierten Nutzer der Website:

  • Anmeldedaten und Pin-Nummern und/oder Passwörter, die erforderlich sind, um registrierte Nutzer-Accounts einzurichten und zu verwalten;
  • bei Bedarf Zahlungskartendetails, um Ihre Online-Käufe zu erleichtern;
  • Präferenzen zum Direktmarketing;
  • alle personenbezogenen Daten über Sie, die in Freitextfeldern enthalten sind, einschließlich in Bezug auf Anfragen oder Kommentare, die uns über diese Website übermittelt werden;
  • die IP-Adresse des Computers oder Geräts, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen (dies ist eine Nummer, die den Computer oder ein anderes Gerät identifiziert, mit dem Sie auf das Internet zugreifen. Ein Webserver erfasst IP-Adressen automatisch und verwendet sie zur Verwaltung einer Website).

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um auf Ihre über diese Website übermittelten Anfragen oder Kommentare zu antworten;
  • zur Erleichterung Ihrer Online-Käufe und für alle anderen eventuell erforderlichen Verwaltungsprozesse;
  • um Sie über Anlageprodukte und -dienstleistungen zu informieren;
  • zur Leitung und Verwaltung unserer Geschäfte sowie für das Kundenmanagement und die Geschäftsentwicklung;
  • um unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen;
  • um unser Risiko zu verwalten und die Einhaltung unserer internen Richtlinien und Verfahren sicherzustellen;
  • um Betrug und andere Finanzdelikte zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen;
  • zur Feststellung, Ausübung und/oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz unseres Unternehmens vor Betrug, Diebstahl, sonstigen Finanz- oder Geschäftsverbrechen und/oder sonstigen kriminellen Aktivitäten;
  • zur Überwachung und Verwaltung der Kommunikation von und an uns unter Verwendung unserer Kommunikationssysteme;
  • um die Integrität und Sicherheit unserer Systeme zu schützen;
  • falls erforderlich als Teil einer Umstrukturierung im Zusammenhang mit:
    • M&G und seinen Geschäften oder Vermögenswerten;
    • Als Teil eines Verkaufs von M&G oder, falls relevant, eines anderen Unternehmens der M&G Investment Group oder seiner/ihrer Vermögenswerte.

Direktmarketing und Verwaltung Ihrer Präferenzen

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke, einschließlich der Zusendung von Marketingmitteilungen über Anlageprodukte und verwandte Dienstleistungen der M&G Investment Group. Direktmarketing umfasst die Kommunikation per Post, E-Mail und Telefon. Sie können Ihre Präferenzen für das Direktmarketing jederzeit aktualisieren, indem Sie die Anweisungen in der Marketingmitteilung selbst befolgen, auf Ihr Online-Konto zugreifen oder sich an das Data Protection Office wenden.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit:

  • anderen Unternehmen innerhalb der M&G plc Group zum Zweck der Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen;
  • unseren Dienstleistern, die uns bei der Erbringung dieser Dienstleistungen unterstützen;
  • unseren Rechts-, Steuer- und anderen professionellen Beratern und Wirtschaftsprüfern;
  • Steuer-, Regierungs- und/oder Regulierungsbehörden;
  • Strafverfolgungsbehörden und Gerichten und/oder anderen relevanten Dritten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder Forderungen;
  • Betrugspräventions- und/oder Strafverfolgungsbehörden; und
  • Dritten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Die oben genannten Empfänger können ihren Sitz im Vereinigten Königreich, im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in Ländern außerhalb des EWR haben.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Stelle außerhalb Großbritanniens unddes EWR

Unter Umständen werden Ihre personenbezogenen Daten an Mitglieder oder Gesellschaften der M&G plc Group, an vertrauenswürdige Dienstleister und weitere Dritte außerhalb Großbritanniens und des EWR übermittelt. In diesen anderen Ländern gelten andere und manchmal niedrigere Standards für den Datenschutz als in Großbritannien und im EWR.

Wir verpflichten diese Dritten, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und sicher aufzubewahren. Wir gewährleisten, dass jederzeit ein angemessener Schutzstandard eingehalten wird, indem wir die Existenz geeigneter Sicherheitsvorkehrungen sicherstellen.

Wenn wir jedoch gesetzlich zur Offenlegung verpflichtet sind, können wir die Bedingungen, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln müssen, möglicherweise nicht immer beeinflussen. Wir stellen sicher, dass jegliche Offenlegung gesetzmäßig ist.

Bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb des EWR wenden wir grundsätzlich angemessene Sicherheitsvorkehrungen an, unter anderen Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission und/oder der britischen Regierung oder andere, mit dem geltenden Recht vereinbare Maßnahmen.

Vertreter in der EU

Nach dem Brexit hat MGSL M&G Luxembourg S.A. zu ihrem Vertreter für Datenschutzangelegenheiten in der Europäischen Union ernannt. 

Kunden von MGSL können sich unter folgender Anschrift schriftlich an M&G Luxembourg S.A. wenden:

F.A.O. The Data Protection Officer, M&G Luxembourg S.A., Boulevard Royal 16 2449 Luxemburg

Anfragen können auch per E-Mail an folgende Adresse erfolgen:

Privacy.Team@MandG.com

*M&G plc Group: eine Liste der Unternehmen, die zur Gruppe gehören, kann mit HIlfe der nachstehenden Kontaktdaten angefordert werden und ist auch auf der Webiste www.mandg.com/plc-entities zu finden.

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Unsere allgemeine Aufbewahrungsfrist beträgt sieben Jahre ab dem Datum, an dem unsere Beziehung zu Ihnen oder dem Kunden, mit dem Sie verbunden sind, endet. Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist, oder länger, wenn dies notwendig ist, um unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten länger aufbewahren, wenn dies für statistische Zwecke und Zwecke der historischen Forschung erforderlich ist. Wenn wir dies tun, werden wir jedoch sicherstellen, dass alle personenbezogenen Daten gelöscht werden, soweit dies technisch möglich ist. Wir werden die Sicherheit und den Schutz aller personenbezogenen Daten, die wir besitzen, aufrechterhalten.

Profilerstellung und automatisierte Entscheidungsfindung

Um uns dabei zu helfen, faire, effiziente und genaue Entscheidungen zu treffen, können wir automatisierte Verfahren einsetzen. Wir nutzen zudem Methoden zur Profilerstellung, um unsere Dienstleistungsangebote und die damit verbundene Kommunikation zu personalisieren. Automatisierte Prozesse oder Profilerstellung können dazu verwendet werden:

  • Konten anzulegen – Überprüfungen, um sicherzustellen, dass Sie die erforderlichen Bedingungen erfüllen. Dies kann die Überprüfung des Wohnsitzes, der Nationalität und/oder finanzieller Details beinhalten;
  • unsere Dienstleistungen anzupassen – Wir können Sie Gruppen mit ähnlichen Kunden zuordnen. Diese Gruppen werden Kundensegmente genannt. Wir können dies tun, um unsere Kunden zu analysieren und mehr über sie zu erfahren, um Entscheidungen zu treffen und unsere Dienstleistungen auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse individuell anzupassen;
  • um uns dabei zu helfen, Betrug und andere Finanzdelikte aufzudecken und zu verhindern – Als Hilfe, um mögliche betrügerische oder Geldwäscheaktivitäten aufzudecken oder Konten zu identifizieren, die auf ungewöhnliche Weise genutzt werden.

Siehe auch den Punkt „Recht auf Widerspruch der Verarbeitung (Recht auf Widerspruch)“ bezüglich Ihres Widerspruchsrechts gegen diese Art der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte als betroffene Person und wie Sie diese ausüben können

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Diese Rechte sind im Folgenden aufgeführt und sie können verschiedenen Ausnahmen und Einschränkungen unterliegen. Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie uns kontaktieren. Möglicherweise müssen wir Ihre Identität validieren, um Ihrer Anfrage nachzukommen.

Sie haben die folgenden Rechte:

Recht auf Beantragung des Zugriffs auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (Antrag auf Datenzugriff)Sie können den Zugriff auf eine Kopie der personenbezogenen Daten beantragen, die wir über Sie gespeichert haben.
Wir können die Bereitstellung personenbezogener Daten verweigern, wenn dies die persönlichen Daten einer anderen Person offenbaren oder die Rechte einer anderen Person auf andere Weise negativ beeinflussen würde.
Recht auf Widerspruch der Verarbeitung (Recht auf Widerspruch)Sie können dagegen Einspruch erheben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für automatisierte Prozesse oder eine vollautomatische Entscheidungsfindung verwenden, sofern diese nicht zur Aufdeckung, Verhinderung und Untersuchung von Betrug und anderen Finanzdelikten verwendet werden.

Sie können zudem widersprechen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden. Dazu gehören auch die Profile, die wir im Rahmen unserer Direktmarketing-Aktivitäten erstellen. Sobald wir Ihren Widerspruch erhalten und bearbeitet haben, werden wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen.
Recht auf Anforderung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten (Datenportabilität)Wenn Sie uns die personenbezogenen Daten direkt oder im Rahmen des Vertrags, den Sie mit uns abgeschlossen haben, mitgeteilt haben und diese elektronisch verarbeitet wurden, können Sie die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format anfordern.
Recht auf Beantragung einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessenwerden)Recht auf Beantragung einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessenwerden) Sie können uns bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, wenn sie nicht mehr für einen legitimen geschäftlichen Zweck bzw. gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen erforderlich sind, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen haben oder für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
Recht auf Änderung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Recht auf Berichtigung)Wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau, unrichtig oder unvollständig sind, kontaktieren Sie uns bitte so bald wie möglich, damit wir sie aktualisieren können.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Recht auf Einschränkung)Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn wir Ihre Beschwerden über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, bearbeiten, sie für einen Rechtsanspruch benötigen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, wenn wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, wenn Sie gegen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben oder wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.
Rechte in Bezug auf Ihre Zustimmung (Rücktrittsrecht)Sie können die von Ihnen erteilte Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit widerrufen.Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit früherer Aktivitäten, die wir auf der Grundlage der vorherigen Zustimmung durchgeführt haben.

Einreichung einer Datenschutzbeschwerde

Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Art und Weise haben, wie wir Ihre Anfragen bezüglich Ihrer Rechte behandeln, können Sie über die oben genannten Kontaktdaten direkt bei uns eine Beschwerde einreichen.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Beschwerde behandeln, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, direkt beim UK Information Commissioner’s Office über die auf dessen Website verfügbaren Kontaktdaten eine Beschwerde einzureichen: https://www.ico.org.uk

Weitere Informationen zu alternativen Kontaktdaten der EU-Datenschutzbehörde finden Sie über folgenden Link Nationale Datenschutzbehörden.