Der Inhalt dieser Website richtet sich ausschließlich an Investmentexperten und sollte in angemessener Weise mit anderen geteilt werden.
Logo of Deutsch Logo of Deutsch
26/09/22

Bravo Yankee Papa: Auf zu neuen Ufern Bravo Yankee Papa: Auf zu neuen Ufern

Zusammenfassung: Im letzten Jahr ist die Konjunktur weltweit stark eingebrochen. Wir alle wissen, warum : Die politische Reaktion auf COVID-19 war, die Interaktion zwischen den Menschen zu begrenzen. Das BIP erfasst die menschliche Interaktion – und deshalb ist es zusammengebrochen. In diesem Beitrag werden wir die geldpolitischen Gegenmaßnahmen in einen historischen Kontext stellen und den zukünftigen Kurs der Geldpolitik beleuchten. Der letztjährige Konjunktureinbruch ähnelt eher einer Naturkatastrophe und nicht einer Wirtschaftskrise. Dies wird deutlich, wenn man den plötzlichen Anstieg und die anschließende schnelle Erholung der Daten aus dem letzten...

Schöne neue Welt: Die Auswirkungen der Pandemie im Jahr 2021 und darüber hinaus

Das letzte Jahr war sehr turbulent: Die Pandemie hat unseren Alltag nachhaltig verädert, was natürlich auch zu heftigen Kursbewegungen an den Märkten geführt hat. In der Vergangenheit haben wir uns bereits mehrfach mit der T-förmigen Rezession und ihren kurzfristigen Auswirkungen beschäftigt. Heute werde ich darauf eingehen, wie sehr sich der Ausblick für 2021 im Vergleich zu Beginn des Jahres 2020 verändert hat. Politik Die größte politische Auswirkung der Pandemie war der politische Kurswechsel in den Vereinigten Staaten. Die US-Wirtschaft erlebte im Wahljahr einen massiven Rückgang, und Trump…

Reflation-Trades und der US-Arbeitsmarkt: Es gibt einige Hürden zu überwinden

Summary: Die sogenannten „Reflation-Trades“ (Anlagestrategien, die auf eine höhere Inflation setzen) sind weltweit in aller Munde, denn mit Beginn der Impfungen in den Industriestaaten gibt es ein kleines, aber helles Licht am Ende des dunklen Corona-Tunnels. Seit dem „Blue Sweep“ der Demokraten im Januar haben umfangreiche Konjunkturprogramme in den USA diese Entwicklung weiter vorangetrieben. Die 10-jährige US-Breakeven-Rate preist ausgehend von ihren Tiefständen von 0,5% im März 2020 aktuell eine Inflation von über 2% ein (siehe nachfolgende Grafik). Doch sind diese Werte nach jahrelanger niedriger Inflation erreichbar…

Nachhaltigkeitsbezogene Anleihen: Sollten Anleger auf das Schlimmste hoffen?

In diesem Monat gab es eine rege Emissionstätigkeit in den Schwellenländern. Vor allem ESG-zertifizierte Anleihen verzeichneten einen enormen Emissionsanstieg. Nachhaltige, soziale und grüne Anleihen werden von den Emittenten aktiv vermarktet und treffen derzeit auf eine robuste Nachfrage, die sowohl auf Zuflüssen in die Schwellenländer als auch auf der stetigen Entwicklung von ESG-Strategien beruht. Weniger verbreitet sind sogenannte Sustainability-Linked Bonds („SLBs“), die sich dennoch als glaubwürdige, zukunftsorientierte Möglichkeit für Investoren herauskristallisiert haben, um sich an den ESG-Verbesserungen eines Emittenten zu beteiligen. Bei SLBs ist der Kupon…

Ausblick auf die Schwellenländer: Sieben Themen für 2021

Die Märkte beendeten das Jahr 2020 in einer guten Stimmung. Im letzten Quartal verengten sich die Spreads in den Schwellenländern, da das Ergebnis der US-Wahl und positive Nachrichten über Impfstoffe die Laune der Anleger aufhellten. Obwohl die globale Rezession niemanden unberührt gelassen hat, verlagerte sich der Fokus der Anleger auf die Erwartungen einer wirtschaftlichen Erholung. Die meisten Menschen waren froh, das Jahr 2020 hinter sich zu lassen. Es war ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr – ein Jahr, von dem wir viel lernen und auf das…

Sieben gruselige Grafiken – Happy Halloween!

Erfasst die offizielle Arbeitslosenquote das wahre Ausmaß dieser Krise? Wie ein Blick auf die neueste Arbeitslosenstatistik zeigt, besteht in diesem Jahr kein Mangel an beängstigenden Zahlen und Diagrammen.  Glücklicherweise boten die staatlichen Hilfs- und Kurzarbeitsprogramme in den Industrieländern vielen Arbeitnehmern die dringend benötigte Unterstützung und hielten sowohl die privaten Haushalte als auch die Wirtschaft über Wasser.  Doch daraus ergibt sich eine beängstigende Schlussfolgerung: Wie viele Arbeitnehmer sind arbeitslos und wissen es noch nicht?  Mit anderen Worten: Was geschieht, wenn die Kurzarbeits- und sonstigen Unterstützungsprogramme auslaufen?…

Bleiben Sie mit Bond Vigilantes auf dem Laufenden

Registrieren